Schlagwort-Archiv: Osteopunktur

Akupunktur Osteopathie Pferd

Wellness fürs Pferd!

WELLNESS FÜR DINGO!

Bereits zum wiederholten Mal durfte ich heute Dingo behandeln. Bei einer der letzten Behandlungen stand eher die Sympomatik “Husten” im Vordergrund in Verbindung mit dadurch bedingt aufgetretenen Verspannungen vor allem im Bereich der Halswirbelsäule. Nachdem der Husten sich verabschiedet hat, stand heute eine Nachbehandlung an, in der ich mich vor allem seinen Problematiken des Bewegungsapparates gewidmet habe.

Dabei führe ich immer eine ausführliche Untersuchung am Pferd durch. Neben dem traditionellen Untersuchungsgang nach TCVM, lasse ich mir das Pferd auch in den verschiedenen Gangarten zeigen, um mir ein besseres Bild zu machen. Weiterhin “befühle” ich Muskeln, Faszien, Beweglichkeit von Gelenken usw.

Anamnese Pferd

Je nach Befundung kommen dann Akupunkturnadeln zum Einsatz, sehr oft und gerne der Laser und natürlich meine Hände mit deren Hilfe ich massiere, Myofascial Release anwende, Faszienverklebungen löse, mobilisiere und dehne.

Osteopunktur am Pferd

Für mich ist es immer wieder schön zu sehen und zu fühlen wie die Pferde sich während so einer Behandlung entspannen. Auch Dingo war fast nicht mehr “wach” zu bekommen am Ende. Und da ich oft danach gefragt werde: Ja, Gähnen, Kauen, Dösen, geschlossene Augen, sich schütteln etc. – all das sind super Entspannungszeichen vom Pferd und die zeigen, das die Behandlung gut im Pferdekörper ankommt!

  • Testgriffe Pferd
Behandlung Osteopunktur Pferd

Lucky Guy & die Samenstrangfistel

Lucky Guy & die Samenstrangfistel

Das es immer gut ist auch auf sein Bauchgefühl zu vertrauen, hat mir dieser aktuelle Fall gezeigt.

Lucky Guy, ein knapp 20jähriger Connemara Wallach, wurde mir vorgestellt, weil er seit vielen Jahren vor allem im Sommer nicht reitbar ist. In der warmen Jahreszeit zeigt er neben starken Unmut gegen den Sattel oder Pad auch “Haut-Zuckungen” am Körper.

Bei der Erstanamnese, wo ich mir immer jedes Pferd ganz genau anschaue, werfe ich bei Wallachen natürlich auch immer einen Blick auf die Kastrationsnarbe. Hier in diesem Fall fiel mir auf, dass dort Absonderungen zu sehen waren, woraufhin ich nachfragte, ob das schon länger so sei. Dies wurde bejaht. Tatsächlich habe ich so etwas vorher noch nie gesehen gehabt. Allerdings war mir klar, dass diese “Öffnung” mit den Absonderungen da so nicht hingehört.

Die Besitzerin hat darauf hin zum Glück schnell eine tierärztliche Meinung eingeholt. Die Tierärztin riet zu einer sofortigen OP mit der Diagnose Samenstrangfistel. Bei der OP wurde diese entfernt. Da ich denke, dass die meisten so etwas nie zu sehen bekommen haben, hat mir die Besitzerin ein Foto davon zur Verfügung gestellt.

Samenstrangfistel Pferd

Bei der Größe kann man sich vorstellen wie unangenehm und beeinträchtigend diese Samenstrangfistel wohl für Lucky all die Jahre war.

Derzeit behandle ich Lucky als Nachsorge zur OP sowohl mit klassischer Akupunktur als auch mit Laserakupunktur und Therapiemethoden aus der Osteopunktur.

Laserakupunktur Pferd

Behandlung Osteopunktur Pferd

Palpatorische Orientierung Pferd

Ob die “Hautzuckungen” nun verschwinden werden, wird die nächste Zeit zeigen. Auch dies ist Bestandteil der aktuellen Behandlung.

20170525-104334-WU7A0797

Herbertkugeln im Einsatz

Ein neuer Helfer in meiner mobilen Praxis!

IMG_4963

Herbert ist neu in meiner Behandlungstasche. Viele meiner Pferdepatienten leiden an muskulären Verspannungen. “Herbert” hilft die Durchblutung zu verbessern, den Stoffwechsel anzuregen und schmerzhafte Muskelverspannungen zu lösen. Die Herbertkugeln waren bereits beim Deutschen Insitut für Pferdeosteopathie (DIPO) im Test und wurden von dort als empfehlenswert eingestuft.

Für mich eine super Ergänzung bei meinen Akupunktur- und Osteopunkturbehandlungen, insbesondere bei Pferden, die ich bei Problematiken im Bereich Bewegungsapparat therapiere. 

Wie das am Pferd dann aussieht? Dazu werde ich in der nächsten Zeit mal ein kleines Video beim Behandeln am Pferd drehen.